elektrolok xyania
Anzeige


  News-Rubrik: Österreich


01.11.2010 Neues Lebenszeichen von den 1822ern..
Am 30. Oktober wurden die 1822 001 und 004, die lange Zeit in Bludenz abgestellt waren, von einer 1116 nach Innsbruck gebracht. Dort sollen die Loks untersucht werden und anschließend offenbar in die Schweiz gehen. Welches EVU die Loks erworben hat, ist bislang nicht bekannt.
Anzeige
Neu in unserem Verlagsprogramm:

PDF-Datei
Preis: 3,99 Euro

Inhalt Ausgabe 192 / September 2022

Die Highlights der Ausgabe:
  • Innendesign des neuen Nightjets vorgestellt
  • 175 Jahre Schweizer Eisenbahn - Die Region Mitte feierte das Jubiläum
  • Die nächsten Schritte für den TGV-M
  • Luxemburgs neue Coradia Stream HC
  • Dänemark: Auf Wiedersehen IC2!
  • „Zeitreisen sind möglich“ - Das Retro-Wochenende am Balaton
  • Das war’s erst einmal - Abschied von der Vogelfluglinie
  • Ersatzverkehr auf der S-Bahn Hannover
  • Schwerer Unfall in Seelze
  • Unfall bei Mügeln
  • Vorstellung des Siemens Mireo Plus H
  • Stuttgarter Zahnradbahn - Eine neue Fahrzeuggeneration auf der „Zacke
  • 60 Minuten in... Düsseldorf-Eller
  • Erster Talgo-Wagen vorgestellt - Der ICE-L nimmt Gestalt an
  • Coradia iLint auf Rekordfahrt - 1175 Kilometer mit einer Tankfüllung

    und natürlich vielen aktuelle News, Statistiken, usw.









  •      16.09.2010 CD 380 wohl doch nicht im Planverkehr..
    Die gestrige Meldung zur CD 380 ist wohl eine Ente. Bei der CD gibt es bislang noch keine konkrete Planungen zum Einsatz der CD 380. Im Augenblick sind nur vier Loks für den Güterverkehr zugelassen, wobei nur zwei Loks wirklich eingesetzt werden. Die anderen beiden absolvieren nur Testfahrten. Anzumerken wäre zudem das Fahrverbo...

         16.09.2010 CAT 1116 141 ist fertig..
    Die umgestaltete CAT 1116 141 ist fertig. Am 16. September sonnte sich die Lok in Linz....

         06.09.2010 Weitere WLB Cargo-183 in Endfertigung..
    Schnell liefert Siemens derzeit die bestellten WLB Cargo-183er aus. Die 183 705 wurde am Wochenende bereits fertig lackiert in Linz gesichtet....

         31.08.2010 Neue Farben..
    Zwei Lokomotiven tragen einen neuen Look: Die Schweizer Re 436 111 wurde in das neue rote Farbschema von Crossrail umlackiert. Ebenso ist die CAT-1116 141 zur Umlackierung in Linz eingetroffen. Die Lok wird die neue Farbgebung des CAT erhalten, die eine andere Aufteilung des bekannten grün-weiß-grauen Anstrichs aufweist. Währen...

         31.08.2010 Der Ausverkauf bei Erlebnisbahn geht weiter ..
    Fehlendes Konzept, kein Geld und immer weniger Fahrgäste – die ÖBB Erlebnisbahn wurde in den vergangenen Jahren regelrecht kaputtorganisiert. Nachdem ein Großteil der wertvollen Museumsloks schon abgestoßen wurde trifft es nun erneut eine Ellok. Die Innsbrucker 1020.44 bräuchte eine neue Fristuntersuchung, die aber nicht bew...

         27.08.2010 183 704 (1216 951) an die WLC übergeben..
    Im Beisein von Vertretern aus Wirtschaft und Politik übergab der Triebfahrzeughersteller Siemens am 27. August 2010 im Werk Wien-Simmering jene durch das private Evu WLC bestellte 183 704 (ex 1216 951) im Rahmen einer Zeremonie an seinen Kunden. Im Anschluss an das Festprogramm wurde die Lokomotive durch den ÖBB Verschub (!!!) ab...

         20.08.2010 Grüne ÖBB-1010 zu Gast in Nürnberg..
    Die grüne ÖBB-Nostalgielok 1010.10 wird am Wochenende einen Sonderzug aus Wien nach Nürnberg bespannen. Der Sonbderzug kommt am Samstag (21.08.10) um 13:00 Uhr in Nürnberg an und wird am Sonntag (22.08.10) um 15.31 wieder nach Wien zurückfahren. Die genauen Fahrzeiten finden sich hier....

         17.08.2010 Fyra am Frachtenbahnhof Floridsdorf18.08.2010..
    Sieht man von den Pendolino Triebwagen der Tschechischen Eisenbahnen (CD) ab, gelten Schienenfahrzeuge aus italienischer Fertigung als seltene Gäste im österreichischen Schienennetz. Zuletzt konnte in der Nacht von gestern auf heute ein insgesamt achtteiliger Triebwagen der Type "V 250" des Herstellers Ansaldobreda auf seinem Weg...

         09.08.2010 WLB Cargo bestellt vier Siemens ES 64 U4..
    Aufträge aus Australien und Österreich im Wert von insgesamt rund 45 Millionen Euro Aus zwei Ländern hat Siemens Aufträge zur Lieferung von Lokomotiven erhalten. In Australien bestellte der größte private Bahnbetreiber Pacific National neun Frachtlokomotiven für den Kohletransport in der Region Queensland. In Österreich ord...