elektrolok xyania
Anzeige


  News-Rubrik: Österreich


27.01.2011 ÖBB verkauft Vorheizanlage 011.02 (ex BR 1280)..
Nach den Museumsloks sind nun auch die nicht mehr benötigten Vorheizanlaen an der Reihe. Derzeit bietet die ÖBB die Vorheizanlage 011.02 (ehemalige ÖBB 1280.10) zum Kauf an. Die Lok aus dem Jahr 1928 darf noch mit maximal 30 km/h bewegt werden und ist aktuell im Bahnhöf Mürzzuschlag abgestellt. Mehr Infos dazu erhält man hier
Anzeige
Neu in unserem Verlagsprogramm:

PDF-Datei
Preis: 3,99 Euro

Inhalt Ausgabe 181 / September2021

Die wichtigsten Inhalte der aktuellen Ausgabe im Überblick:
    Specials: - 20 Jahre Taurus - Teil 9.3: Hupac Deutschland
    - Eine Lollo kehrt zurück
    - Werbung für den europäischen Schienenverkehr - Connecting Europe Express
    - Slowenische Mopeds in Italien - Die E640-Lokomotiven der Ferrovie Nord Milano
    - Ein TEE zieht um
    News Deutschland:
    - Erster elektrischer Zug auf der Südbahn
    - ex Metropolitan in den letzten Zügen
    - Schon wieder eine neue orientrote 112er!
    - Weitere Westbahn-KISS an die DB AG übergeben
    News Europa:
    - (AT) Endgültig: Talent 3-Vertrag ist storniert
    - (AT) Alles neu bei der Westbahn
    - (AT) Geht nun die 1014 nach Afrika?
    - (AT) Der Neustart der Achenseebahn nimmt Gestalt an
    - (AT) Der neue Alltag im Montafon
    - (IT) Der erste ETR 522 für Trenord
    - (NL) Alstom iLINT in Frankreich
    - (NL) Weitere SGMs wandern in den Schrott
    - (CZ) Wo Bügeleisen noch im Personenzugdienst fahren...
    News Private:
    - Nun kommt Nexrail Lease
    - 188er in den Niederlanden
    - Neues vom Vectron


    und natürlich weitere aktuelle News, Statistiken, uvm...









     17.01.2011 Neue Fahrzeuge für die Mariazellerbahn..
Das Land Niederösterreich sorgt für Modernisierungsschub und kauft neues Wagenmaterial für die traditionsreiche Schmalspurbahn.„Die Mariazellerbahn ist ein Juwel, deren Entwicklung dem Land Niederösterreich ein großes Anliegen ist“, betont Verkehrslandesrat Mag. Johann Heuras den Stellenwert der Mariazellerbahn. Einen Ent...

     24.12.2010 CD übernimmt 16 Railjets..
Nachdem die ÖBB die letzten 16 Garnituren des railjet nicht übernehmen will, wurde nun eine Lösung gefunden. Die CD wird die Garnituren für 4,5 Mrd. CZK erwerben und sie ab 2011 im eigenen Fernverkehr einsetzen. ...

     02.11.2010 RCH: 189er-Mietloks zurückgegeben ..
Am 31. Oktober endete der Mietvertrag der vier Lokomotiven 189 156-159 bei Rail Cargo Hungaria. Alle vier Loks wurden deshalb am Sonntag im Schlepp der 1042 007 zum Eigentümer MRCE zurücktransportiert. ...

     01.11.2010 Neues Lebenszeichen von den 1822ern..
Am 30. Oktober wurden die 1822 001 und 004, die lange Zeit in Bludenz abgestellt waren, von einer 1116 nach Innsbruck gebracht. Dort sollen die Loks untersucht werden und anschließend offenbar in die Schweiz gehen. Welches EVU die Loks erworben hat, ist bislang nicht bekannt. ...

     16.09.2010 CD 380 wohl doch nicht im Planverkehr..
Die gestrige Meldung zur CD 380 ist wohl eine Ente. Bei der CD gibt es bislang noch keine konkrete Planungen zum Einsatz der CD 380. Im Augenblick sind nur vier Loks für den Güterverkehr zugelassen, wobei nur zwei Loks wirklich eingesetzt werden. Die anderen beiden absolvieren nur Testfahrten. Anzumerken wäre zudem das Fahrverbo...

     16.09.2010 CAT 1116 141 ist fertig..
Die umgestaltete CAT 1116 141 ist fertig. Am 16. September sonnte sich die Lok in Linz....

     06.09.2010 Weitere WLB Cargo-183 in Endfertigung..
Schnell liefert Siemens derzeit die bestellten WLB Cargo-183er aus. Die 183 705 wurde am Wochenende bereits fertig lackiert in Linz gesichtet....

     31.08.2010 Neue Farben..
Zwei Lokomotiven tragen einen neuen Look: Die Schweizer Re 436 111 wurde in das neue rote Farbschema von Crossrail umlackiert. Ebenso ist die CAT-1116 141 zur Umlackierung in Linz eingetroffen. Die Lok wird die neue Farbgebung des CAT erhalten, die eine andere Aufteilung des bekannten grün-weiß-grauen Anstrichs aufweist. Währen...

     31.08.2010 Der Ausverkauf bei Erlebnisbahn geht weiter ..
Fehlendes Konzept, kein Geld und immer weniger Fahrgäste – die ÖBB Erlebnisbahn wurde in den vergangenen Jahren regelrecht kaputtorganisiert. Nachdem ein Großteil der wertvollen Museumsloks schon abgestoßen wurde trifft es nun erneut eine Ellok. Die Innsbrucker 1020.44 bräuchte eine neue Fristuntersuchung, die aber nicht bew...