Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Verlag
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
E-Stories
März 2016Hamburg 2016Uwe Pfeiffer
Reisen

Eine Kurzreise zur Hansestadt Hamburg brachte auch einiges an Eisenbahnbildern Anbei eine Auswahl: 10.03.15 Hamburg-Harburg:


186 147


193 861


189 021


185 588 mit Kesselwagen


193 616 + 1936 mit einem Kohlezug


193 804 mit einem Containerzug


272 006 mit einem Containerzug


193 210


140 761


146 542 mit einen Metronom



10.03.15 Hamburg, Mittlerer Landweg:


182 007 mit einem RE


411 027 + 411 095


101 059 mit einem IC



10.03.15 Hamburg-Bergedorf:


120 204 mit einem RE



11.03.15 Hamburg-Harburg:


223 031 mit einem Containerzug


185 418 mit einem Containerzug


146 506 auf der Fahrt nach Lüneburg begegnet 146 536 die nach Hamburg unterwegs ist


295 044 schleppt 185 325


185 540


120 111 mit einem IC


140 539


151 113 + 151 104 mit einem Erzzug


185 321


143 638 mit Kesselwagen


101 122 mit einem IC


182 536 mit einem HKX


185 508 + 185 514 mit einem Kohlezug


261 097 mit 362 509 + 362 389


425 281


218 380


193 502 alias EU46-502 alias 3 370 014


140 857 mit einem Containerzug



12.03.15 Hamburg-Altona:


120 115 mit EC 179


430 043


186 272


245 013



12.03.15 Hamburg, Burchardkai:


212 009 1 12.03.16 HH Burchardkai


273 007 mit einem Containerzug



Eine etwas andere Art der Hafenrundfahrt ist die mit dem Bus. Die dreistündige Fahrt führt von der Hafencity zum O´swaldkai und zum Containerterminal Burchardkai. Für die Fahrt auf dem Hafengelände ist der Bus mit 4 gelben Warnleuchten auf dem Dach ausgestattet. Ein Aussteigen ist nicht erlaubt, ebenso ist das Fotografieren in den Anlagen des O´swaldkai verboten. Auf beiden Kaianlagen muss der Bus einem Begleitfahrzeug folgen, das die Route vorgibt.


Der Bus der Hafenrundfahrt mit der Sonderausstattung


Das Begleitfahrzeug vor abgestellten Portalhubstapelwagen, bekannt als Van Carrier. Der VC fährt über einen Container, der Spreader verriegelt sich mit den vier Eckbeschlägen des Containers und hebt diesen an. Bis zu drei beladene Container kann ein VC übereinander stapeln. Mehr ist nicht möglich. Leere Container werden von Reach-Stackern (Greifstapler) bis zu 6-fach übereinander gestapelt.


Bahnverladung


Die VC bringen die Container und stellen sie schräg zu den Gleisen ab. Dann übernimmt der Rollkran die Verladung auf die Wagen.


Bahnanlagen


Burchardkai von der Landseite und von der


Wasserseite


MOL Brilliance


Auf den Schiffen gibt es genaue Ladungspläne, wo Gefahrgutcontainer gestellt werden dürfen, hier ein Beispiel.


Zwei Wahrzeichen von Hamburg: Segler Rickmer Rickmers und der Michel. Ahoi bis zum nächsten Mal.





Text und Bilder: Uwe Pfeiffer
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2016 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel