Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Autor werden Fundgrube Werben
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
Anzeige
E-Stories
Juli/August 2008Vive la France IIISybic
Reisen


27. Juli 2008:

Aufgrund meiner Begeisterung für den französischen Eisenbahnalltag musste sich selbstverständlich auch dieses Jahr eine Möglichkeit finden lassen abermals in die Grande Nation zu reisen um jeweils von der Hauptstadt Paris aus beginnend entsprechende Aktivitäten zu starten.

Als An- und Abreisemöglichkeit wurde ein Flugzeug gewählt und so konnte der Ausflug, geprägt von einer optimalen Wetterlage, in den Nachmittagsstunden des 27.Juli 2008 am Flughafen Wien-Schwechat beginnen. Aufgrund der planmäßigen Startrichtung offenbarte sich gleich nach dem Abheben ein Überblick auf die weitläufigen Gleisanlagen des Wiener Zentralverschiebebahnhofes ehe nach rund 1 ½ Stunden Flugdauer französischer Boden am Pariser Flughafen Charles de Gaulle erreicht worden ist. Dort befindet sich nächst Terminal 3 mit der ausgemusterten Concorde BVFF der Air France eines dieser formschönen Flugzeuge als Blickfänger ausgestellt und wird stets bei Einbruch der Dunkelheit entsprechend illuminiert.

Auf dem Weg zum Hotel und gewissermaßen als Abschluss des ersten Tages konnten beim Warten auf den Zug in die Innenstadt noch zwei Triebwagen der Reihe Z 8100 fotografiert werden, diese Fahrzeuge sollte ich später noch etwas genauer kennenlernen… Panoramablick Wien
Niki Airbus A320 LEK Wien Schwechat
Boeing 737 EI CDH Wien Schwechat
Zentralverschiebebahnhof Wien
Wolken Flug Wien Paris
Sonnenuntergang Paris Charles de Gaulle
Concorde BVFF Paris Charles de Gaulle
8344 Paris Charles de Gaulle Terminal 1

28. Juli 2008:

Am Beginn des zweiten Tages musste noch eine schmerzvolle Schmach aus dem Vorjahr wettgemacht werden: Sonnige Belegaufnahmen jener auf der Straßenbahnlinie T3 eingesetzten Garnituren der Type Citadis 300 mussten nun her und so wurde nach einem ausgiebigen Frühstück der nächstgeeignete Platz eingenommen. Augrund des Intervalls von 7 - 8 Minuten dauerte das Abwarten eines Umlaufs nicht sehr lange weshalb im Anschluss daran mit jener nächst dem Bahnhof Maisons-Alfort befindlichen Brücke eine ebenso aus dem Vorjahr bekannte Örtlichkeit aufgesucht wurde.

Leider rechnete ich dabei nicht mit dem aufgrund von Gleisbauarbeiten vorhandenen "Zaunschaden" weshalb selbst eine sonnig fotografierte BB 8500 mich nicht daran hinderte mit dem Bahnhof Brunoy mein letztes Ziel für den Montag aufzusuchen. Obwohl mein Informant mich im Vorfeld darauf hingewiesen hat wonach an einem Montag wenig bis kein Güterverkehr zu erwarten sein wird, konnte ich dennoch einen Güterzug fotografieren; immerhin schon mal etwas! 315 Paris Porte de Versailles
319 Paris Porte de Versailles
309 Paris Brancion
316 Paris Brancion
318 Paris George Brassens
88529 Paris Maisons Alfort
29165 29164 614 Paris Maisons Alfort
5331 5370 5353 Paris Maisons Alfort
Begegnungen Paris Maisons Alfort
26012 15061 26008 Paris Maisons Alfort
26203 Paris Brunoy
5362 5324 Paris Brunoy
503 535 Paris Brunoy
26017 Paris Brunoy
26008 Paris Brunoy
23043 23044 28603 28604 Paris Maisons Alfort
9270 Paris Brunoy
7290 Paris Brunoy
5661 5662 56xx 56xx Paris Brunoy
22327 Paris Brunoy
20706 20705 5605 5606 Paris Brunoy
8870 8869 5656 5655 Paris Javel

29. Juli 2008:

Die beiden Weltmetropolen Paris und London sind nicht nur durch die Luft- und Schifffahrt miteinander verbunden, es existiert auch eine Bahnverbindung welche durch den sogenannten Ärmelkanaltunnel, besser bekannt unter dem Synonym "Eurotunnel", verläuft. Dabei handelt es sich um eine rund 50 Kilometer lange, rund 40 Meter unter dem Meeresgrund zwischen der englischen Stadt Folkestone und der französischen Ortschaft Coquelles verlaufende Tunnelverbindung welche aus zwei eingleisigen Haupttunneln für die Züge und einem zweispurigen Service- bzw. Rettungstunnel besteht und mit einer maximalen Geschwindigkeit von 160 km/h befahren wird. Durch den Eurotunnel verkehren vier verschiedene Zugarten: Der von Alstom, basierend auf dem TGV, gebaute Passagierschnellzug "Eurostar", die Autotransportzüge "Eurotunnel Shuttle", die "Freight shuttle trains" für Lastwagen sowie Frachtzüge für herkömmliche Schienenfracht, die durch die English, Welsh & Scottish Railway in Kooperation mit der SNCF angeboten werden. Durch das Verbinden der Bahnhöfe London St.Pancras mit dem Pariser Gare du Nord sowie der Brüsseler Midi / Zuid Station gelangen belgische, englische sowie französische Triebfahrzeugführer länderübergreifend zum Einsatz.

Beeindruckt von diesen Fakten begann am frühen Morgen des 29.Juli 2008 im Pariser Gare du Nord meine bereits länger geplante Fahrt mit dem Eurostar nach London um in der englischen Hauptstadt Dank der zahlreichen Tipps des Fotokollegen Christian Knop zu einigen Belegaufnahmen des englischen Betriebsalltags zu gelangen. Von einer Schlechtwetterfront begleitet begab ich mich zur Haltestelle "West Brompton" wo ich neben einigen Nahverkehrspersonenzügen gleich drei Güterzüge fotografierte. Nach einem rund zweistündigen Ausharren wechselte ich zum Bahnhof Clapham Junction, aufgrund seiner Zugdichte von 2 - 3 Minuten besser bekannt als "Britain's busiest railway station". Neben etlichen Desiro UK von Siemens stechen dort jene von Alstom mit einer Stückzahl von acht Einheiten an die New Southern Railway für den Betrieb des Gatwick Express gelieferten Garnituren der Reihe 460 heraus, aufgrund ihrer modernen Front erhielten diese den Beinamen "Darth Vader"...

Als letzte große Tagesetappe widmete ich mich dem "Tramlink" Strassenbahnnetz im Londoner Stadtteil Croydon. Seit acht Jahren im Betrieb weist es eine gegenwärtige Netzlänge von rund 28 Kilometer auf, für den Betrieb der drei vorhandenen Linien stehen insgesamt 24 Triebwagen der Type CR4000 von Bombardier zur Verfügung, diese Fahrzeuge sind mit den K4000 der Kölner Verkehrsbetriebe typenverwandt! Ein kurzer Zwischenstopp in King's Cross verlief ebenso interessant ehe mit dem Eurostar nach Paris die Heimreise eines durchaus interessanten Tagesausfluges angetreten wurde. 76628 76627 Gare du Nord
3018 Fuererstand London St'Pancras
Hinweistafel St'Pancras
3218 3018 London St'Pancras
5721 5531 London West Brompton
66571 London West Brompton
377201 877201 London West Brompton
220 015 London West Brompton
59205 London West Brompton
877203 377203 London West Brompton
60094 London West Brompton
7014 7013 London West Brompton
313114 London West Brompton
5507 London West Brompton
444036 London Clapham Junction
444013 London Clapham Junction
450034 450118 450116 London Clapham Junction
8010 xxxx London Clapham Junction
455826 London Clapham Junction
Zugstau London Clapham Junction
5864 xxxx London Clapham Junction
456018 London Clapham Junction
5866 London Clapham Junction
460 002 London Clapham Junction
5938 5912 5914 London Clapham Junction
159106 London Clapham Junction
66192 London Clapham Junction
450560 450555 455101 450019 London Clapham Junction
43051 Kings Cross London
91117 Kings Cross
Kings Cross London
2536 London Wellesley Road
2541 London Wellesley Road
2551 London Wellesley Road

30. Juli 2008:

Wie bereits im ersten Teil geschildert begann der vierte Tag mit einer informativen Schnelleinschulung in die französische Triebfahrzeugkunde, als Schulungsobjekt diente ein vierteiliger Triebwagen der Reihe Z 8100. Dank ihrer starken Leistung von 2800 kW erreichen diese Fahrzeuge ihre Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h recht schnell und können zudem mit beiden französischen Stromsystemen (1,5kV= und 25kV ~) betrieben werden.

Anschliessend widmete ich mich für den Rest des verbleibenden Tages der im Grossraum Paris zu beobachtenden Einsätzen von Dieseltriebfahrzeugen im Personen- und Güterverkehr weshalb Dank eines Tipps der rund eine halbstündige Bahnfahrt von Paris befindliche Bahnhof Verneuil - L'Etang aufgesucht wurde. Nimmt man nach dem Aussteigen noch einen rund zwanzigminütigen führenden Fußmarsch in Kauf, wird man mit dem Erreichen der auf einer höheren Böschung befindlichen Fotostelle belohnt welche von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang benützt werden kann. Der angebotene Verkehr besteht im Wesentlichen aus den mit den Reihe BB 67000 bespannten RIO / RIB Wendezügen, den mit der Reihe BB 475000 bespannten Güterzügen, jenen durch die sechsachsigen mit einem Pielstick Motor ausgestatteten CC 72100 aber auch aus den fabriksneuen "BiBi" Hybridtriebwagen der Reihe 81500 und 82500 der Firma Bombardier. Basierend auf der bisher bekannten AGC (Autorail Grande Capacité) Plattform verfügen diese 160 km/h schnellen Triebwagen nebei einem Dieselmotor auch über einen Elektroantrieb und sind dadurch für beide französische Stromsysteme tauglich. Allerdings muss angemerkt werden, wonach die BiBi's der Reihe 81500 einsystem- (1,5kV=) und ihre Pendants der Reihe 82500 zweisystemfähig sind.

Bevor aber am frühen Abend aufgrund des ausgedünnten Verkehrs und des ebenso wechselhaften Wetters die Retourfahrt nach Paris angetreten wurde, konnten zuvor einige Personen- und Güterzüge fotografiert werden. Höhepunkte waren dabei sicherlich die Tandemführungen mit den BB 475000 bzw. CC 72100 aber auch alle drei Farbenvarianten der BB 67000 zu bekommen freute mich im Endeffekt sehr! Fuehrerstand 8169 Paris Charles de Gaulle Terminal 2
8169 Paris Charles de Gaulle Terminal 2
Stationsgebaeude Verneuil L'Etang
72175 Verneuil L'Etang
82501 82502 82507 82508 Verneuil L'Etang
206 67585 Verneuil L'Etang
303 xxx 67478 Verneuil L'Etang
67585 Verneuil L'Etang
67478 Verneuil L'Etang
67419 Verneuil L'Etang
543N 557N 531N 537N 535N Verneuil L'Etang
539N 547N Verneuil L'Etang
537N 535N Verneuil L'Etang
475 076 475 080 Verneuil L'Etang
475 026 Lokzug Verneuil L'Etang
475 003 Verneuil L'Etang
67522 Verneuil L'Etang
72186 72178 Verneuil L'Etang
72177 Verneuil L'Etang
72160 Verneuil L'Etang

31. Juli 2008:

Die Stadt Montpellier gilt als eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste der Region Languedoc-Roussillon und ist zugleich Hauptstadt des Departments Herault. Mit seinen rund 500.000 Einwohnern stellt Montpellier ein Industriezentrum für die Betriebe der Medizintechnik, Agrartechnik, Textilien, Metallverarbeitung, Wein, Druck und Chemie dar und verfügt daher neben einem Flughafen über einen grösseren Bahnhof mit Anbindung an das TGV Netz: In rund 3h 15min Fahrtzeit werden die ca. 770km in den Pariser Bahnhof Gare de Lyon bewältigt. Darüber besitzt diese Stadt ein wenige Jahre altes und derzeit auf zwei Linien erstrecktes Strassenbahnnetz auf dessen Gleisen modern gestaltete und vollständig klimatisierte (!) Garnituren aus der Citadis Reihe des Herstellers Alstom eingesetzt werden, speziell am Stadtrand können diese in einem mitunter beeindruckenden Ambiente fotografiert werden.

Was den Eisenbahnverkehr betrifft, so befindet sich dieser in fester Hand der SNCF: Neben ihren TGV Garnituren setzt diese auch das gewohnte Regionaltriebwagenmaterial (AGC, etc.) ein wobei diese Triebfahrzeuge meist eine regionalspezifische Lackierung in roter Farbe mit entsprechenden Aufschriften tragen. Überregionale Personen- und Güterzüge werden meist von den BB 26000 (Sybic) sowie den BB 22000 bzw. BB 7200 gezogen wobei die Talgo Verbindung nach Spanien und die aus FS Rollmaterial gebildeten Pilgerzüge aus dem nahen Lourdes als besondere Feinheit gelten.

Jedenfalls machte sich der Ausflug in den Süden aufgrund des vorzüglichen Wetters bezahlt und eine Auswahl an Aufnahmen dieses Tages findet Ihr daher anbei! 2058 Innenraum Montpellier
2057 Montpellier Georges Pompidou
2057 Montpellier Georges Pompidou
2055 Montpellier Georges Pompidou
2055 Montpellier Georges Pompidou
2041 Montpellier Saint Lazare
2033 Montpellier Port Marianne
2022 Montpellier Leon Blum
2020 Montpellier Leon Blum
2002 Montpellier Place de l'Europe
Montpellier Haltestelle Montpellier Jeu de Mail des Abbes
7220 Montpellier Saint Roch
7205 Montpellier Saint Roch
29079 29080 Montpellier Saint Roch
27661 27662 Montpellier Saint Roch
27619 27620 Montpellier Saint Roch
26112 Montpellier Saint Roch
9319 Montpellier Saint Roch
7368 Montpellier Saint Roch
7296 Montpellier Saint Roch

01. August 2008:

Auf Anraten meines Lotsen nach einem interessanten Knotenpunkt begab ich mich in den frühen Vormittagsstunden des sechsten Tages zur Haltestelle Pont Cardinet welche sich eine Schnellbahnhaltestelle vom Bahnhof Saint-Lazare entfernt befindet und einen durchwegs intensiven Verkehr anbietet. Zu meinem Leidwesen erwies sich jedoch die Wetterlage als höchst wechselhaft und zudem sorgten in der Nähe befindliche Gleisbauarbeiten für einen munteren Bahnsteigwechselbetrieb welcher mir aus verständlichen Gründen mit der Zeit einfach zu dumm geworden ist.

Im Anschluss begab ich mich daher nach Chelles-Gournay um mit etwas Glück eine private Leistung vor die Linse zu bekommen, doch ausser der dortigen Alltagskost war allenfalls die Bekanntschaft mit einer Abordnung der französischen Bahnpolizei der einzige Höhepunkt des Nachmittages… Rechtzeitig vor dem Eintreten der "blauen Stunde" musste daher noch als Tagesausklang der Eiffelturm aufgesucht werden nachdem selbiger für den bis Ende Dezember dieses Jahres andauernden Zeitraum der französischen EU Präsidentschaft blau beleuchtet und täglich ab 22 Uhr für exakt zehn Minuten mit interessanten Lichteffekten präsentiert wird! 17056 Paris Pont Cardinet
17056 Paris Pont Cardinet
17050 Paris Pont Cardinet
16021 Paris Pont Cardinet
16018 Paris Pont Cardinet
16007 Paris Pont Cardinet
15049 Paris Pont Cardinet
15009 Paris Chelles Gournay
6402 6401 6405 6406 Paris Pont Cardinet
Wendezug 16007 Paris Pont Cardinet
26025 Paris Pont Cardinet
541 Paris Chelles Gournay
427 099 Paris Chelles Gournay
406 085 Paris Chelles Gournay
311 211 17071 Paris Chelles Gournay
221 581 221 582 221 585 221 586 Paris Chelles Gournay
Eiffelturm Paris (28)
Eiffelturm Paris (20)

02. August 2008:

Der vorletzte Tag war ebenso wie der Samstag wettertechnisch für die Katz'… Wie dem auch sei, als Beginn begab ich mich vom Gare Montparnasse startend mit dem nächsten Regionalzug startend zur Haltestelle Bellevue. Wenige Minuten vom Stationsgebäude entfernt befindet sich eine ganz gute Fotostelle welche das Fotografieren der noch im Dienst befindlichen Triebwagen der Reihe Z 5300 ermöglicht. Mit etwas Glück können dort aber auch die schnittigen Triebwagen der Reihe X 72500 in Mehrfachtraktion bewundert werden können.

Dafür war es mir vergönnt am Pariser Bahnhof Gare de l'Austerlitz mit der BB 26070 immerhin meine erste Sybic im raren Multiservice Antlitz fotografieren zu dürfen, wenigstens einmal etwas… 27323 Paris Bellevue
27317 Paris Bellevue
5340 5369 Paris Bellevue
5309 Paris Bellevue
72648 72647 72635 72636 72623 72624 Paris Bellevue
67233 Paris Bellevue
66264 66194 Paris Bellevue
15050 Gare de L'Est
533N Gare de L'Est
26026 7271 26070 Gare de l'Austerlitz
26042 26071 Gare de l'Austerlitz
26070 Gare de l'Austerlitz
26233 Paris Brunoy
26028 Paris Brunoy
26024 Paris Brunoy
23121 23122 33006 33007 Paris Brunoy
7249 Paris Brunoy
Grande Arche de la Defanse (5)

03. August 2008:

Mit der Übermittlung des achten Teils und seiner entsprechenden Belegaufnahmen findet mein diesjähriger Reisebericht aus der Grande Nation sein Ende. Daher wurde am letzten Tag nicht sehr viel getan ausser einer Kurzvisite am Gare du Lyon wo mich der Tfzf der BB 26027 an Bord gelassen hat um ein Foto des Führerstands anzufertigen. Die restlichen Aufnahmen waren geprägt von bewölktem Wetter, aber just am letzten Tag musste ich einer privaten Lokomotive begegnen… 16058 Paris Gare du Nord
7246 Gare du Lyon
26027 Fueherstand Gare du Lyon
26027 Gare du Lyon
4401 406 080 Gare de l'Est
406 080 4418 Gare de l'Est
TT05 Paris Aulnay Sous Bois
TT12 Paris Aulnay Sous Bois
23 Paris Bastille
45 Paris Bastille
V212 Sabine Paris La Plaine Stade de Frande
CDGVAL 5A 5B Paris Charles de Gaulle
CDGVAL Paris Charles de Gaulle


Fotos und Text: Sybic
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2017 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel