Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Verlag
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
Anzeige
E-Stories
Okt/Nov 2010Ein Wochenende in BerlinSascha Prochazka
Reisen

Vom 29.10 bis zum 01.11.2010 machte ich einen Wochenendausflug nach Berlin um das Auswärtsspiel des EHC München gegen die Eisbären Berlin live anzusehen.

Ab Hildesheim Gbf wurde der CNL 1246/1286 von München getrennt. 101 122 beförderte nach Trennung des Zuges den CNL 1246 weiter nach Berlin.

Erste Haltestelle nach der langen Reise war Berlin Wannsee:

dort wurden die Autotransportwagons abgehängt und mit Hilfe der 335 214 umrangiert.

Nach ca. 20 Minuten ging die Fahrt Richtung Berlin Hbf. weiter.

Im Hauptbahnhof machte sich 112 123 mit dem RE 38166 von Königs-Wusterhausen weiter in Richtung Rathenow.

Ein paar Stockwerke tiefer zog 182 011 den EC 341 Richtung Kraków.

Am Nachmittag ging es mal zur S-Bahnstation Hackescher Markt, dort fuhr 112 184 mit dem RE 3826 von Eisenhüttenstadt weiter Richtung Magdeburg.

In die Gegenrichtung machte sich 186 135 mit dem DNZ 441 auf den Weg nach Kiew.

Kurze Zeit darauf folgte ihr 101 144 mit einem IC Richtung Berlin Ostbahnhof.

Zum Schluss an diesem Tag fuhr noch 143 566 mit dem RE 38083 von Brandenburg nach Frankfurt (Oder).

Am nächsten Tag ging es erstmals wieder zum Hbf.

370 003 brachte den EC 46 aus Warschau.


Ca. 15 Minuten später machte sich der Gegenzug von Berlin nach Warschau auf den Weg, gezogen wurde er von 370 008.



Danach ging es zum Bahnhof Warschauer Straße.

Im daneben liegenden BW war eine bunte Talgo Garnitur und...

ein paar Meter weiter 234 278 abgestellt.

noch eines der 234 278

401 054 kam auch vorbei und fuhr weiter Richtung Berlin Hbf.

Bei einem Wagonwerk durften auch die kleinen fleißigen Helfer nicht fehlen, 345 124 hatte an diesem Tag Rangierdienst.

Am 31.10 ging es zur Filmstadt nach Babelsberg, durch Zufall konnte ich beim zurückfahren noch 480 546 auf der S 46 sichten.

Der Bahntower

Am Spätabend machte sich 114 011 auf den Weg vom Hbf. Richtung Eberswalde.

Danach ging es noch zum Ostbahnhof, dort stand 143 305 mit einer RE-Garnitur.

120 112 bespannte den CNL 456 nach Amsterdam.

Am nächsten Tag mussten wir leider wieder heim. Kurz vor Abfahrt unseres ICEs nach München kam noch 112 188 mit RE 38212 Richtung nach Ludwigsfelde vorbei.



Bilder & Text: Sascha Prochazka
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2016 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel