Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Autor werden Antiquariat Werben
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
E-Stories
Februar 2014Bei den Böhmen und Magyaren...Raimund Whynal
Reisen

Nicht immer verläuft alles nach Plan, sei es betreffend einer Wettervorhersage oder dem orakelten Einsatz von Nostalgielokomotiven vor einem privaten Güterzug. Dennoch fand ich mich am letzten Sonntag im tschechischen Breclav ein, nachdem aufgrund von Arbeiten an der Oberleitung, der Bahnhof stromlos geschalten war. Zahlreiche Diesellokomotiven mussten daher für die Aufrechterhaltung des Betriebes in Form von Nachschiebeleistungen sorgen, nachdem einfahrende Züge meistens ihren Schwung genützt haben. Erfreulicherweise konnte auch die eine oder andere private Maschine gesichtet werden, wie die ehemalige ER20 006. Nunmehr vom Evu LTE erworben, trägt sie die Betriebsnummer 2016 922 und verkehrt (vorerst noch) im alten Farbenkleid von Siemens Dispolok.


186 183 am 16.02.2014 in Breclav

186 183 und 1216 231 am 16.02.2014 in Breclav

731 001 am 16.02.2014 als Nachschiebe in Breclav

ES64F4 153 und ES64F4 842 am 16.02.2014 in Breclav

740 621 und 740 634 am 16.02.2014 als Nachschiebe in Breclav

714 211 am 16.02.2014 als Nachschiebe in Breclav

750 333 am 16.02.2014 in Breclav

714 006 am 16.02.2014 als Nachschiebe in Breclav

1216 930 am 16.02.2014 in Breclav

ES64F4 151 und 754 023 am 16.02.2014 in Breclav

754 023 am 16.02.2014 in Breclav

753 709 und ES64F4 151 am 16.02.2014 in Breclav

2016 017 am 16.02.2014 in Breclav

350 002 am 16.02.2014 in Breclav

809 358 am 16.02.2014 in Breclav

742 402 am 16.02.2014 in Breclav

2016 922 am 16.02.2014 in Breclav

2016 922 am 16.02.2014 in Breclav

Der Ortswechsel in den slowakischen Grenzbahnhof Kuty war höchst interessant, dort gaben sich die Privaten mit neun (!) Triebfahrzeugen ein Stelldichein. Leider waren davon nur drei aktiv, aber dennoch erstaunte mich die massive Präsenz. Auch die staatliche Abteilung sorgte mit einem Fünfach Laminatka Lokzug für Furore!


263 006 am 16.02.2014 in Kuty

230 054, 230 003, 230 101, 240 061, 240 107 am 16.02.2014 in Kuty

242 555 am 16.02.2014 in Kuty

240 115 am 16.02.2014 in Kuty

242 287 am 16.02.2014 in Kuty

813 041 am 16.02.2014 in Kuty

742 510 und 742 538 am 16.02.2014 in Kuty

753 783 und 753 784 am 16.02.2014 in Kuty

189 845 am 16.02.2014 in Kuty

In Bratislava wollte ich einen der aktuellen eingesetzten Desiro Triebwagen von Regiojet fotografieren, und musste auch nicht lange darauf warten. Eine Doppeltraktion von Metrans (186+761) konnte aufgrund der Dämmerung nicht dokumentiert werden, als der Zug beim Passieren des Hauptbahnhofes leider nicht zum Stillstand gekommen ist. Weil der Bahnhof in Petrzalka vollständig leer gewesen ist, setzte ich umgehend die Fahrt nach Rusovce fort. Prompt erwischte ich dort zwei Kisten, welche auf ihre Weiterfahrt nach Rajka warteten. Nachdem in Rajka eine zufällig anwesende 628.3 sowie der obligate Flirt nach Györ dokumentiert waren, ging es dann wieder nach Hause…


381 002 und 742 024 am 16.02.2014 in Bratislava hlavna stanica

2016 007 am 16.02.2014 in Bratislava hlavna stanica

736 102 am 16.02.2014 in Bratislava hlavna stanica

381 002 und 642 04 am 16.02.2014 in Bratislava hlavna stanica

230 018 und 363 089 am 16.02.2014 in Rusovce

628 310 am 16.02.2014 in Rajka

5341 021 am 16.02.2014 in Rajka

Fotos und Text: Raimund Whynal
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2017 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel