Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Verlag
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
Anzeige
E-Stories
April 2012Golden Pass Ludwig Reyer
Reisen

Der Goldenpass, ist eine der bekanntesten Bahnen in der Schweiz. Er verbindet die Regionen Genfersee, Waadt, Berner Oberland und Zentralschweiz mit attraktiven Zügen. Bevor es den Goldenpass gab, bestand die Idee ein Dreischienengleis zwischen Zweisimmen-Interlaken Ost mit Einfädelung zur damaligen Brünigbahn zu bauen um so Luzern anzufahren. Leider kam es nicht zur Realisierung, weil das Projekt zu teuer wurde. Nach vielen Jahren Dornröschenschlaf wurde dieses Projekt aber mit der Idee eine Umspuranlage in Zweisimmen (mit umspurbaren Drehgestellen für Meterspur 1000mm und Nomalspur 1435mm) zu bauen wieder aus den Schreibtischschubladen geholt. Die MOB und BLS ließen einen Probewagen bauen um mit ihm Testfahrten zu absolvieren. Er fuhr 8000 km auf Normalspur und 1500 km auf Schmalspur sowie mehrfach durch die Testumspurunganlage in der Versuchsanlage Montreux.


Probefahrten in der Umspuranlage Montreux mit einem Testwagen

Nach diesen Intensiven Tests wurde entschieden bis 2015 in Zweisimmen zwei Gleise mit Umspuranlagen auszurüsten sowie neue Wagen zu beschaffen, mit denen künftig im 2-Stundentakt Montreux-Interlaken Ost bedient werden kann. Dabei wird man dann nur noch in Interlaken Ost umsteigen müssen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll auch Interlaken Ost eine Umspuranlage erhalten damit man mit diesen Zügen dann bis Luzern fahren kann.

Zur gleichen Gruppe gehört auch die Zahnradbahn zum Hausberg Rochers de Naye oberhalb Montreux.


GDe 4/4 6001 (28.03.12 Montreux)


GDe 4/4 6003 (28.03.12 Montreux)


GDe 4/4 6004 (28.03.12 Montreux)


Be 2/6 7004


Beh 4/8 302


Beh 2/4 203 (28.03.12 Montreux)


Beh 2/4 204 Rochers de Naye (28.03.12)


Beh 4/8 305



Bilder und Text: Ludwig Reyer
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2016 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel