Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Autor werden Fundgrube Werben
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
E-Stories
Juni 2016Gottardo 2016Ludwig Reyer
Ausstellungen/Messen

Am 4. und 5. Juni 2016 wurde mit dem grossen Bahnfest "GOTTARDO 2016" in Erstfeld sowie Biasca die Einweihung des neuen 57km langen Gotthardbasistunnel gefeiert. Man konnte eine interessante Rollmaterialausstellung erleben, die beiden Interventionszentern besichtigen und mit einem Extrazug innerhalb von 30 min durch den neuen Gotthardbasistunnel rauschen. Der Gotthardbasistunnel ist das grösste Tunnelbauwerk der Welt, das nun Tessin und Uri noch näher zusammenrücken lässt und die Reisezeit von der Schweiz in den Süden verkürzt. Der Tunnel besteht aus zwei Einspurröhren mit je zwei Spurwechselstellen die als Multifunktionsstellen ausgebaut wurden und im Notfall als Nothaltestellen gebraucht werden.

Alte Bergstrecke
Die Bergstrecke wird weiterhin betrieben, aber nicht mehr so stark wie jetzt weil eine große Anzahl von Passagier- und Güterzügen durch den neuen Gotthardbasistunnel fahren wird. Für den Güterverkehr heisst dies, dass es dann sicher weniger Vorspann- und Schubleistungen braucht. Die Tunnelstrecke ermöglicht sogar 750m lange und 3000t schwere Güterzüge, sowie Passagierzüge mit bis zu 250 Km/h! Über die Bergstrecke wird alle 60 min ein InterRegio verkehren, sowie einige Güterzüge. Wie die Zukunft aussieht, steht noch in den Sternen.

Eisenbahnamateure URI
In einem Nebengebäude beim Lokdepot Erstfeld, sind die Eisenbahnamateure URI zuhause. Sie haben eine grosse Modelleisenbahnanlage in Spurweite 0,HO,HOm Gleich/Wechselstrom, die fahrtüchtig ist aber man an manchen Stellen noch in Arbeit ist. Beim Rollmaterial kommt natürlich richtig schönes SBB Rollmaterial zum Einsatz, sowie Fahrzeuge der Schmalspurbahnen RhB,FO so wie es sich für eine Schweizeranlage gehört.

Bildergalerie:


A 3/5 705 KÖNIGIN und Spanisch Brötli Bahn seite an seite


A 3/5 705 KÖNIGIN. Der Name Königin erhielt diese Lok, weil sie eine SBB Schnellzugslok ist.


C 5/6 2978 Elefant. Der Name Elefant erhielt diese Lok, weil sie eine Güterzuglok ist und am Gotthard schwere Lasten ziehen und schieben musste.


Lokparade Alt und neu seite an seite


Re 482 026-2 Alpezähmer


Re 620 033-1 und Re 482 026-2 seite an seite


Ae 6/6 11401 URI


Ae 6/6 11411 ZUG


Ae 6/6 11421 Graubünden


Ae 6/6 11425 GENF


Ae 3/6 II 10439


Be 4/6 12504


Ae 3/5 I 10217


RABe TEE 1053


Ce 6/8 II 14270 Denkmallok Erstfeld.Leider in einem sehr schlechten Zustand wo nicht mehr fahrtüchtig ist.


Ce 6/8 II 14253 das Braune und Fahrtüchtige Krokodil von Erstfeld


Be 4/6 12320 Fahrtüchtig und ist in Winterthur zuhause


Re 4/4 I 10001


Re 420 268-5 Gotthardo 2016 Taufname ERSTFELD


Der neue SBB Funkmesswagen



Gastfahrzeuge zum GOTTARDO 2016 Fest in Erstfeld


Re 465 016-4 BLS Cargo /RailCare unter dem Ladekran des Interventionszentrum Erstfeld


Re 465 016-4 BLS Cargo /RailCare


Re 475 401 BLS Vectron


Re 475 401 BLS Vectron


Re 475 401 BLS Vectron


Führerstand der Re 475 401 BLS Vectron


Neuer SERSA Traktor Tm 235 701-0


Sersa Am 843 153-8


SBB Am 843 018-3 mit einem Kanalreinigungslastwagen auf dem Niederflurwagen.


Xrotm 96 Gotthardschneeschleuder


Re 486 505 BLS Cargo Die Alpinisten, wartet in Erstfeld auf neue Arbeit


Drei Railpool 187er warten in Erstfeld auf neue Arbeit.


Alle Bilder entstanden am 4. Juni 2016 in Erstfeld.



Text und Bilder: Ludwig Reyer
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2017 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel