Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Autor werden Fundgrube Werben
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
Anzeige
E-Stories
Mai 2011Monatsrückblick Mai 2011Jens Schuricke
Reisen


Die Baureihe 442 (Talent 2), die eigentlich schon längst von einigen DB-Regio-Bereichen eingesetzt werden sollten, tristen zur Zeit einer ungewissen Zukunft entgegen. Etliche Talent2-Exemplare der Fa. Bombardier stehen am 1. Mai 2011 im Bw Wustermark auf Halde



Die Werbe-Schenkerlok 185 152 (K+S) kam am 7. Mai 2011 mit dem Ea-Vollzug (PKP Cargo) aus Frankfurt/O und fuhr durch die Grünheide weiter in Richtung Berlin



Am Abend war der ICE 415 022 (175 Jahre Eisenbahn in Deutschland) am 8. Mai 2011 auf dem Berliner Innenring unterwegs zum Endbahnhof Gesundbrunnen



Die 111 166 war am 14. Mai 2011 bei Pölling mit dem RE zwischen Nürnberg und München unterwegs und fuhr weiter nach Regensburg



Der ÖBB-Stier 1116 160 war am 14. Mai 2011 auf der KBS 880 mit dem Stahlzug unterwegs und wird demnächst Rbf. Nürnberg erreichen



Morgens am 14. Mai 2011 stand die neue ICE-Generation 407 002 auf dem Münchener Hauptbahnhof abgestellt und demnächst wird die 111 027, ex. 850 Jahre München, mit dem RE München in Richtung Salzburg verlassen



Der Siemens-Taurus 183 701, zur Zeit von RTS eingesetzt, kam am späten Abend am 11. Mai 2011 mit dem leeren Schienenprofilzug durch Golm bei Potsdam und fuhr in Richtung Norden



Die erste ICE-Generation 401 051 wurde am 15. Mai 2011 über Werder/Havel umgeleitet und fuhr am Mittag als ICE 1193 (Berlin-Frankfurt/M) nach Hannover



Der weiße Siemens-Eurorunner ER20-2007 überführte am 21. Mai 2011 bei Herzogenrath den belgischen Elektrotriebzug 3501 nach Aachen-West



Der leere Autologistikzug kam am 14. Mai 2011 mit der Edelweiß-Lok 185 142 aus dem Nürnberger Raum und fuhr bei Pölling weiter nach Ingolstadt



Den Eilenburger Tunnel verlies am 21. Mai 2011 der Thays 4321 als THA9436 (Köln-Paris) und erreicht bald den Aachener Hauptbahnhof



Abends am 15. Mai 2011 fuhr am Berliner S-Bf. Westhafen die Captrain-Lok 146 521, die zur Zeit bei Metronom ausgeliehen ist, mit dem NOB-Sonderzug vorbei, sie verlies vor wenigen Minuten den Berliner Hauptbahnhof und setzte ihre Fahrt über den Innenring weiter nach Hamburg fort



Von der DB-Regio werden die umgebauten 120ziger im RE-Plandienst Aachen-Siegen eingesetzt. Die Aachener 120 207 verlies am 21. Mai 2011 mit dem RE9 den Aachener Raum und fuhr in Richtung Stolberg und dann weiter nach Siegen



Die beiden belgischen E-Loks 2713 und 2707 (alle Stromabnehmer oben) erreichten am 21. Mai 2011 sehr stark verspätet mit dem Lourdes-Sonderzug den Aachener Hauptbahnhof



Die Altmark-Rail Nohab 1149 (Daten: 9280 1227 008-0 D-AMR REV:LHL 16.11.04 1.Verl: 16.11.11) kam am 11. Mai 2011 aus dem südlichen Berliner Güterring mit dem leeren Flachwagenzug und fuhr durch das brandenburgische Örtchen Golm bei Potsdam



Die morgendliche Sonne strahlte am 22. Mai 2011 die DB-Traxx 185 075 an und sie erreichte in wenigen Minuten das havelländische Städtchen Werder mit dem gemischten Güterzug



Über die Eisenbahnbrücke bei Potsdam fuhram 28. Mai 2011 die 101 068 mit dem CNL 451 (Paris-Berlin) und es ging weiter über den südlichen Aussenring nach Berlin-Südkreuz


Text und Bilder: Jens Schuricke
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2017 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel