elektrolok xyania
Anzeige


  News-Rubrik: Europa



22.04.2024 Siemens Mobility rüstet Signaltechnik für das gesamte S-Bahn-Netzwerk in Kopenhagen hoch..
Höchste Automatisierungsstufe (GoA4)Lieferung von Onboard Units für 226 neue ZügeUmsetzung in fünf Phasen; vollständig automatisierter Betrieb bis 2033Gesamtauftragsvolumen von etwa 270 Millionen EuroSiemens Mobility wird das gesamte 170 Kilometer lange S-Bahn-Netzwerk in Kopenhagen auf die höchste Automatisierungsstufe (GoA4
Anzeige
Neu in unserem Verlagsprogramm:

PDF-Datei
Preis: 3,99 Euro

Inhalt Ausgabe 211 / Mai 2024

Die Highlights der Ausgabe:
  • Der ICMm 4011 verabschiedet sich
  • Mit 220 Sachen durch das Elsass
  • Werk Dortmund-Eving wird ausgebaut
  • Zu Besuch bei den Eisenbahnfreunden Grenzland
  • Das Dresdner Dampfloktreffen
    und natürlich vielen aktuelle News, Statistiken, usw.










  •      18.04.2024 Der erste RegioPanter PID fährt auf den mittelböhmischen Strecken..
    Der erste RegioPanter-Zug in den PID-Farben wird am Samstag, 20. April, beim PID-Regionaltag in Benesov u Prahy der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Mai werden die ersten Fahrgäste auch auf der Linie S4 Prag - Kralupy nad Vltavou damit fahren. Bis Ende dieses Jahres werden insgesamt 22 neue RegioPanter PID auf den Linien in Prag, M...


         17.04.2024 CD: Abschied von den Tornados..
    Ein weiterer legendärer Zug nähert sich bei der tschechischen Eisenbahn seinem Ende. Die elektrischen Züge der Baureihe 460, die den Spitznamen Pantograf oder Tornado tragen, werden sich an diesem Wochenende offiziell von der Öffentlichkeit verabschieden. Von Freitag, dem 19. April, bis Sonntag, dem 21. April 2024, wird für Ei...


         15.04.2024 Île-de-France Mobilités bestellt 35 weitere RER NG ..
    Nach der Bestellung von 131 RER NG für die RER-Linien E und D finanziert Île-de-France Mobilités eine neue Bestellung von 35 zusätzlichen Zügen für die Linie E im Wert von 650M€ (laufende Kosten ohne MwSt.).Diese Bestellung soll das Angebot für die Verlängerung der Linie nach Mantes-la-Jolie Ende 2026 vorwegnehmen und sic...


    Um die Nutzung neuer Technologien im Schienenverkehr zu ermöglichen, gibt es einige Eingriffe am Bahnhof in Bozen. Die Landesregierung hat Landeshauptmann Kompatscher ermächtigt, das Einvernehmen für die geplanten Eingriffe zur Umgestaltung zu erteilen. (LPA/Alessandro Veronesi)
         10.04.2024 Landesregierung: Weiterer Schritt für neue Technik am Bahnhof Bozen..
    Damit neue Technik für den Schienenverkehr genutzt werden kann, soll der Bozner Bahnhof umgestaltet werden. Die Landesregierung hat am 9. April LH Kompatscher ermächtigt, sein Einvernehmen zu geben.Auf dem bereits bestehenden Bahnhofsgelände in Bozen soll es einige Änderungen geben. Neue Anlagen sollen sicherstellen, dass neue ...


         10.04.2024 CD präsentiert den ComfortJet ..
    Die modernsten ComfortJets treffen bei den tschechischen Eisenbahnen ein. Sie könnten noch vor dem Sommer Fahrgäste befördernNoch vor dem Sommer könnten die ersten Fahrgäste in den modernsten ComfortJet-Fernverkehrszügen der Tschechischen Bahnen mitfahren. Die Tschechische Bahn rechnet mit dem ersten Einsatz auf ausgewählten...


    (Stadler)
         08.04.2024 Stadler KISS für Bulgarien..
    Ein Auftragnehmer wurde für die Lieferung von 7 Doppelstock-Elektrozügen im Rahmen des NREP ausgewähltDer Minister für Verkehr und Kommunikation Georgi Gvozdeykov unterzeichnete am 04. April 2024 die Entscheidung über die Auswahl des Auftragnehmers für die Lieferung von 7 Doppelstockzügen, die mit den Mitteln aus dem Konjunk...


         02.04.2024 Ein Drittel der langen RegioPanter ist bereits in Betrieb ..
    Die CD hat in diesen Tagen den 20. dreiteiligen RegioPanter der Baureihe 640.2 von der Skoda-Gruppe übernommen. Wie die meisten der bisher ausgelieferten Züge ist er für die Region Olomouc bestimmt, wo er die Linien Sumperk - Unicov - Olomouc - Prerov - Vyskov na Morave, Kouty nad Desnou - Zabreh na Morave - Olomouc - Prostejov ...


    v.l.n.r.: Kurt Bauer, Leitung Fernverkehr & New Rail Business - Darja Kocjan, Direktorin der Slovenske Železnice - Verkehrsreferent LH-Stv. Anton Lang - Franz Geister, Regionalmanager-Stellvertreter der ÖBB Personenverkehr AG Steiermark (ÖBB)
         26.03.2024 Erster SZ-FLIRT Zug in Graz angekommen..
    ÖBB und Slovenske Železnice revolutionieren die grenzüberschreitende Mobilität mit Einführung des slowenischen FLIRT-Triebzuges(Graz / Ljubljana, 21. März 2024) – Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und Slovenske Železnice (SZ) feiern die Einführung des ersten slowenischen FLIRT-Zuges. Eine bahnbrechende Entwicklung...


         18.03.2024 CFL cargo verstärkt ihre Fähigkeiten im internationalen Verkehr..
    Die ersten CFL cargo-Mehrsystemlokomotiven Deutschland-Luxemburg-Polen verkehren jetzt in Europa. Eine Innovation, die den Markt weiter dazu motivieren sollte, den Sprung von der Straße auf die nachhaltigere Schiene zu wagen.CFL cargo SA, europäisches Eisenbahnunternehmen, erhielt die Zulassung der ersten Mehrsystemlokomotiven au...