Anzeige

Datum: 02.10.2018 Uhrzeit: 09:45

Zuschlag für die Niedtalbahn an DB Regio Mitte


642 112 am 29.09.2013 in Pirmasens. (Erhard Pitzius)

Wie der der Plattform Mobilität bestätigt wurde, wird die Niedtalbahn ab Fahrplanwechsel 09.12.2018 weiterhin von DB Regio Mitte betrieben.
Der Vertrag soll laut Aussage von DB Regio bis zum 12.12.2026 laufen.
Dies würde aber bedeuten, dass die Niedtalbahn nicht mehr Bestandteil der Ausschreibung Dieselnetz Südwest im Jahre 2023 ist.
Wie verlautet sollen ab Dezember 2018 Diesel-Triebfahrzeuge der Baureihe 642 eingesetzt werden.
Der Einsatz dieser Triebwagen stellt ein Novum auf der Niedtalbahn dar, denn dies sind die ersten barrierefreien Fahrzeuge, die auf der RB 77 zwischen Dillingen und Niedtaltdorf eingesetzt werden.
Die Sitzplatzkapazität wird in der 2. Klasse mit 98 Sitzplätzen etwas geringer ausfallen als bei der Vorgängerbaureihe 628.
Bei den angegebenen 200.000 Zugkilometern pro Jahr wird der heutige Fahrplan auch in den nächsten Jahren so bestehen bleiben.

Quelle:/Fotos: Erhard Pitzius (stellv. Vorsitzender + Pressesprecher), Plattform Mobilität SaarLorLux