Anzeige

Datum: 10.08.2018 Uhrzeit: 08:15

CD Cargo kauft weitere Mehrsystemloks


Studie der neuen CD Cargo TRAXX MS (CD)

Zum Jahreswechsel 2018/2019 wird CD Cargo vier weitere Vectrons erhalten, die die acht vorhandenen Maschinen ergänzen. Die Loks werden die gleiche Ausstattung wie die bisherigen acht Maschinen erhalten und besitzen demnach das Länderpaket DE-AT-PL-CZ-SK-HU-RO.

Zudem wird die Flotte von interoperablen Lokomotiven in den Jahren 2019 und 2020 um weitere 10 TRAXX MS3-Lokomotiven wachsen. Neben diesen 10 Lokomotiven hat CD Cargo bis 2022 auch die vertragliche Option weitere 40 TRAXX MS3 zu bestellen. Diese neuen Mehrsystemloks sollen sowohl national als auch in allen Nachbarstaaten sowie in Ungarn, Slowenien und Kroatien zum Einsatz kommen können. Auf diese Weise kann die CD Cargo ihren Kunden einen Transport ohne Lokwechsel offerieren.

Die entsprechenden Verträge sollen in den nächsten Tagen mit Siemens und Bombardier unterzeichnet werden.

Quelle:/Fotos: Ceske Drahy