elektrolok xyania
E-Stories
Sommer 2021 Arlberg Holger Fuhr
Reisen

August = Zeit um sich im Paznaun blicken zu lassen. Und sich Zeit für Abstecher zum Arlberg zu nehmen. Dies Jahr sehr Taurus-lastig. Aber wie immer: in der Landschaft in Szene gesetzt.... und für 2021 von West nach Ost sortiert, unabhängig von den Aufnahmetagen
1116 140 Vorspann und ein unerkannter Taurus beweisen, dass auch Sauwetter gute Fotos ermöglicht, Feldkirch in Richtung Bregenz


Auch 1116 234 setzt sich beim Verlassen des Tunnel unter der Festung ähnlich gut ins Bild. Gott sei Dank der einzige Tag Sauwetter bei Kamerapirsch


Zwar nur Dieselelektrisch, aber mit dem Rangierer in der Tür ein gelungener Schnappschuss im Bahnhof Bludenz: 2016 043


Und dahinter wartet 1116 097 mit Vorspann 1116 143 und einem Gütezug auf Ausfahrt Richtung Westrampe


Da sie nur selten für Übergaben nach Bludenz kommt, ist V 10.017 der Montafonderbahn beim heimdieseln nach Schruns ein paar MB auf dem Speicherchip wert.


1116 097 Vorspann (wieder einmal....) und 1116 093 als Zuglok mit schwerer Last bergan bei Stallehr Richtung Arlberg


Nochmal Diesel auf einem Bauzug in Braz Bhf. Als Selbst-Unimogbesitzer musste der U 416 aufs Bild!


Ein Taurus schiebt seinen Railjet bergwärts zum Arlberg, westlich Bhf. Braz


1116 240 an gleicher Stelle talwärts wenig später


Und die ÖBB schicken unmittelbar danach einen kurzen Gemischtwarenladen bergwärts, der in Braz gewartet hatte. CAT 1016 016 in ganz und gar fremden Gefilden mit 1116 266 als Vorspann


Da er nun mal so schön in die Landschaft passt...


...noch zweimal hinterherschüsse.


In Hintergasse 1116 212 talwärts im nicht-Stillleben mit EG und Tunnel


1116 221 schiebt ihren RJ in den Wildentobeltunnel Richtung Langen, oberhalb Bf. Wald


Und weg ist sie (fast...)


Im Bf. Wald keucht 1144 033 mit dem EC Hamburg-Innsbruck bergan. Eine der wenigen Leistungen die 1144 noch im Reisezugdienst erbringen.


Und da zu spät muss sie in Wald den entgegenkommenden EC Wien-Zürich abwarten. 1116 128 macht heute Vorspann, 1116 128 zieht. Zu beachten: die Einhausung als Schutz vor der Materialseilbahn / Baustelle Spullersee


Zuglok blieb leider unerkannt


Schattenspiele mit 1116 218, die einen RJ bergwärts in die Lawinengalerie zwischen Wald und Klösterle schiebt


Mit dem Gegenzug kommt 1116 211 einige Minuten später talwärts wieder ins Tageslicht...


...und taucht wenige Augenblicke später in den Wildentobeltunnel


1116 241 fährt gut eine Stunde später mit dem nächsten RJ bergwärts in den Blisadonatunnel...


...und der Gegenzug (die begegnen sich planmäßig im Arlbergtunnel) mit 1116 234 wenige Minuten später talwärts....


...und hinterher -mit ohrenbetäubenden Lärm über Minuten schon im Tunnel zu hören -ein Taurus-Doppelpack mit 1200 t Gemischtwarenladen im Schlepp talwärts


Halbzeit und Zeit für die Ostrampe, A1 1116 231 talwärts im Vorfeld des Bf. Strengen


Schöne Stelle, also noch ein Nachschuss


In Gegenrichtung der EC Wien-Zürich, 1116 190 zieht, Vorspann ist 1116 128


Direkt am Bü im Bahnhof 1116 222 mit einem talwärts nach Landeck fahrenden RJ


Bergwärts fahrender RJ verlässt den Moltertobeltunnel und fährt auf der Geigertobelbrücke Richtung Strengen


Das Tele mit 500 mm oberhalb von See im Paznaun (!) im Einsatz; RJ auf der Trisannabrücke


Und einer von Nahem...


...und ganz nah


Glückstreffer, direkt danach ein Güterzug talwärts, man beachte den Robel Rottenkraftwagen der direkt hinter den Loks eingestellt ist


Auf der Burgfriedbrücke zwischen Pians und Trisannabrücke, noch´n RJ


Pians, noch mal ein Güterzug talwärts mit 1016 027 als Vorspann...


...und die Buchstaben und Zahlen auf der Front haben schon bessere Zeiten gesehen. Zuglok 1016 022


Scrat nutzt die Pause um mal eben die Bahnhofsseite zu wechseln....


...bevor sich 1116 128 und 1116 190 (s. auch Bilder Strengen) am Aquädukt in Pians bergwärts in Szene setzen


1116 206 hinter Landeck Perfuchs bergwärts überquert die Straße nach Tobadill...


...Gegenzug talwärts mit 1116 213


1116 239 bergwärts hinter der Innbrücke in Landeck kurz vor Perfuchs


Feierabendruhe von 1063 047 und 1144 286 in Landeck


Lz mit zwei 1144 (029 und 258) am Bü unter der Straßenbrücke ins Pitztal / Bf. Imst


Talent bei Einfahrt nach Bf. Imst-Pitztal


In Gegenrichtung ein RJ bei der Einfahrt Richtung Landeck


EC Zürich-Wien in der Innschlucht hinter Imst in Richtung Ötztal, 1116 128 ….und 190


4024 075 frisch saniert im Bf. Ötztal Richtung Innsbruck...


...und Gegenzug „Old Style“ 4024 109. Zum Schluß nochmal zurück und ein Abstecher ins Montafon


In Schruns bewegt sich von der MBS nicht mehr viel. Umso besser, dass die MBS schon mal umräumen muß und ihre arbeitslosen Triebwagen vor die Tür stellt


Und in die Remise nur mit „Muff“ über den Puffern, um Fettflecken an den Klamotten zu verhindern!


Im Hinterhaus stehen die Schätze: Turmtriebwagen, im Hintergrund der letzte Plattformwagen, der schon länger nicht mehr in St. Anton im Montafon hinterstellt ist


Ich muss draußen bleiben.... Für ET 10.108 als ältesten Rentner ist kein Platz in der Remise, er ist in Tschagguns am Kopfgleis der ehem. Güterabfertigung hinterstellt


Die Ferkel hatten ihn leider auch gefunden....


Eine Woche später – er war nach Schruns in die Werkstatt gekommen – ist das Geschmiere weg. Leider hat der Lack aber arg gelitten.






Text und Bilder: Holger Fuhr