E-Stories
März 2019 Beim Nachbarn... Raimund Whynal
Reisen

Beim Nachbarn gibt es mitunter interessante Dinge zu sehen und so stand am letzten Sonntag ein Besuch in Ungarn sowie der Slowakei ein. Nun, in Sopron war das Objekt der Begierde im Schupfen versperrt: So wurde es nichts aus eine Belegfoto des im MAV Design lackierten GySEV 5147 und auch sonst gab es im Freigelände keinen interessanten Dinge zu sehen. Auch in Hegyeshalom war das Geschehen übersichtlich und so ging es eben nach Bratislava weiter nachdem der Wetterbericht etwas Sonne prophezeite. Die Prognosen erwiesen sich als korrekt und mit etwas Mühe sowie dem einen oder anderen Standortwechsel bzw. dem Zuwirken eines engagierten Lotsen ergaben sich zahlreiche nette Bilder mit abwechselnden Bespannungen. Im Anhang findet Ihr eine Auswahl davon!
193 828, Hegyeshalom, 03. März 2019


60 1567, Rajka, 03. März 2019


383 109, Bratislava, 03. März 2019


628 315, 628 302 und 628 307, Bratislava, 03. März 2019


362 011, Bratislava, 03. März 2019


350 007, Bratislava, 03. März 2019


380 013, Bratislava, 03. März 2019


742 004 und 751 127, Bratislava, 03. März 2019


361 125 und 350 002, Bratislava, 03. März 2019


380 004, Bratislava, 03. März 2019


383 105, Bratislava, 03. März 2019


380 003, Bratislava, 03. März 2019


643 010, Bratislava, 03. März 2019


471 014, Bratislava, 03. März 2019


361 103, Bratislava, 03. März 2019


383 101, Bratislava, 03. März 2019


642 316 642 338, Bratislava, 03. März 2019


740 739, Bratislava Ruzinov, 03. März 2019


240 024, Bratislava, 03. März 2019


383 110 und 363 092, Bratislava Ruzinov, 03. März 2019


740 821, Bratislava, 03. März 2019


643 370, Bratislava, 03. März 2019


363 092, Bratislava Ruzinov, 03. März 2019


183 719, Bratislava, 03. März 2019


628 302 und 628 307, Bratislava, 03. März 2019


740 739, Bratislava, 03. März 2019


ER20 002, Bratislava, 03. März 2019


363 092, Bratislava Ruzinov, 03. März 2019


193 821, Bratislava, 03. März 2019


471 502, Bratislava, 03. März 2019






Text und Bilder: Raimund Whynal