Die Elektroloks der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)


Statistischer Überblick über die Elektroloks der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) von 1947 bis 2004. Alle Ellok-Baureihen werden chronologisch jedes Jahr mit Bestand, Ausmusterungen, Neuzugängen, Umzeichnungen und Umbauten aufgelistet. Keine Fotos, aber Daten satt!


Das vorliegende Heft steht schon lange auf dem Wunschzettel unserer Kunden. Mit weniger als 300 Loks Anfang der 1950er und knapp mehr als 800 Loks Ende 2004 bleiben die Stückzahlen der ÖBB zwar deutlich hinter der deutschen Bundesbahn zurück. Dennoch ist ein Blick auf die Baureihen der ÖBB wegen der großen Baureihenvielfalt sogar fast noch interessanter. Dies begründet sich einerseits in den eigenen Entwicklungen vor dem Zweiten Weltkrieg und andererseits in den nach der Übernahme durch die Deutsche Reichsbahn im Jahr 1938 dort heimisch gewordenen deutschen Baureihen. Nach dem Krieg entstand 1947 die neue Österreichische Bundesbahn (ÖBB), die bald schon weitere Baureihen entwickeln ließ. Da die Loks meist in engen Einsatzgebieten fuhren, gab es bis in die 1960er eher kleine Stückzahlen von 30 oder weniger Lokomotiven pro Baureihe.

Erst Mitte der 1990er verschwanden die letzten Baureihen aus der Vorkriegszeit und 2002 dann auch die meisten Nachkriegsbaureihen. Mit dem gewählten Zeitraum von der Gründung der ÖBB im Jahr 1947 bis zur Umwandlung in eine privatwirtschaftliche Holding zum 1. Januar 2005 sind alle interessanten Jahre dieser Zeit in diesem Statistikheft enthalten.

Vom Aufbau her haben wir uns an den bisher erschienenen Lok-Vogel STATISTIK-Sonderheft orientiert. Folgende Daten sind enthalten:

  • Bestandslisten zum 31. Dezember
  • jährliche Bestandsänderungen (Abnahmen, Ausmusterungen, Umbauten)
  • Übersichtliche Darstellung ein bis zwei Seiten pro Jahr
  • Umzeichnungspläne von 1954 und 1985
    u.v.m.





    Bei diesem Buch handelt es sich um ein gedrucktes Buch. Wir beschaffen ein kleines Kontingent der Bücher bei Amazon.de und versenden diese dann direkt aus unserem Haus an die Kunden. Sollte dies vergriffen sein, kann die Lieferung deshalb etwas länger dauern, bis wir wieder Bücher nachbestellt haben.

    Wenn Sie das Buch schneller haben wollen, dann können Sie es sich diekt über Amazon.de für 16,95 Euro bestellen. Folgen Sie dazu einfach diesen Link zu amazon.de

    Sie wollen lieber ein E-Book?

    Sie können das Buch auch deutlich günstiger als E-Book beziehen. Dann erhalten einen Downloadlink für den Abruf der PDF-Datei. Der Download kann aufgrund der Dateigröße von mehr als 10 MB etwas Zeit in Anspruch nehmen.
    Wenn Sie diese Variante wählen wollen folgen Sie bitte diesem Link zu unserem E-Book



    Gewicht: 250 gr


  • Der Lok-Vogel STATISTIK - Sonderausgabe Nr. 8
    Die Elektroloks der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)
    (1947-2004)

    E-Books als Print

    Gedrucktes Magazin
    Gebunden 74 Seiten
    190 x 260 mm

    Nur noch wenige Exemplare auf Lager!
    Preis: 16,95 Euro


       Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer.


       Allgemeines
    Wir liefern nur per Vorkasse. Die Zahlung ist per Überweisung oder PayPal möglich.

    Die Auslieferung erfolgt innerhalb von zwei bis vier Tagen nach Zahlungseingang auf dem Konto. Bei Online-Produkte erhalten Sie einen Downloadlink zugesendet.

    Unsere digitalen Inhalte werden als PDF-Datei versendet und sind mit jedem handelsüblichen PDF-Programm lesbar.

    Für die Waren in unserem Shop bestehen keine Lieferbeschränkungen.

    Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

    Zum Online-Widerufsformulat
    Versandkosten-Übersicht