Anzeige
E-Stories
2010/2011Stets der gleiche Zug – öfter eine andere LokUwe Pfeiffer
Züge & Bahnen

Was macht mann, wenn mann am Heiligabend Bereitschaftsdienst hat? Genau, eine E-Story, die ich die ganze Zeit schon mal erstellt haben wollte. Thema ist der Henkel Zug, der seit seinem Bestehen schon einige interessante Bespannungen hatte und immer noch hat. Die E-Story erhebt keinen Anspruch auf Verständigkeit der eingesetzten Lokomotiven. Es begann mit der 142 151 bis zur aktuellen 139 287. Und dazwischen? Da waren weitere Holzroller, allerlei Getier wie Zebras und Krokos sowie Ausländer.

Es begann mit 142 151 die seit dem Winter 2010 den Zug als Erste fuhr:


142 151 Kaub am 12.06.10



142 151 Mainz-Kastel Bf am 02.09.10


Zwischen den Einsätzen von 142 151 durfte auch die Geramond Lok ran:


1042 520 Mainz-Kastel Bf am 22.04.10


Dann kamen die Zebras öfter zum Zug:


139 312 Lorch am 23.06.10



139 260 Mainz-Kastel, Otto-Suhr-Ring, am 25.06.10



139 177 Mainz-Kastel, Otto-Suhr-Ring, am 21.09.10


Mittendrin wollte auch die SBB eine Lok zur Verfügung stellen:


482 030, die 1042 520 ablöste. Mainz-Kastel, Otto-Suhr-Ring, am 13.07.10



482 030 Mainz-Kastel, Otto-Suhr-Ring, am 14.07.10


Und wieder 142er:


142 126 Mainz-Kastel Bf am 04.10.10



142 130 Mainz-Kastel, Otto-Suhr-Ring, am 19.12.10


Danach kamen die Krokodile, wobei 194 178 (oder 580) auch vorher sporadisch aushalf:


194 192 Kastel Bf am 26.08.11



194 192 Kastel Bf am 01.09.11



194 178 Kastel Bf am 20.09.11



194 178 Mainz-Kastel, Otto-Suhr-Ring, am 24.09.11


Aktuell fährt ein private 139 beinahe im DB Outfit:


139 287 Mainz-Kastel, Otto-Suhr-Ring, am 30.11.11


Passend zum Auftaggeber tragen einige der Laais Einheiten die passende Werbung:


Laais Kastel Bf am 21.09.11


Text und Bilder: Uwe Pfeiffer
Zum Seitenanfang