Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Autor werden Fundgrube Werben
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
Anzeige
E-Stories
März 2008Luxemburg März 2008Thomas Förster
Reisen

Am 17. März unternahmen die drei Förster eine Kurztour über 2 ½ Tage und durch drei Länder, nach Luxemburg und Lothringen. Nicht, ohne Eisenbahnbilder mitzubringen...

Nachmittags am 17. trafen wir am Bahnhof Luxembourg ein.
Im Gleisvorfeld des Bahnhofs steht der "halbierte" Z II 2002. Stromabnehmer hat er auch keinen mehr… Die andere Hälfte läuft, wenn ich es richtig gesehen habe, zur Zeit gekuppelt mit einer Hälfte des 2013.

Das letzte Gleis ist belegt von der 4013 mit "Hirsch"-Werbung für die europäische Kulturhauptstadt 2007 Luxembourg. Als Wappen hat man die Ardennenhirsche gewählt…lasst sie röhren!

Wegen der Umbauarbeiten sind die alten Bahnsteigüberdachungen verschwunden. Ebenfalls verschwunden sind, bis auf die CFL-ZII, alle alten Triebwagen. Von französischer Seite sieht man hier gleich zwei Z24500 im Bahnhof stehen, einer aus und einer nach Nancy.
Aus Paris-Est ist der TGV Réseau 543 eingelaufen.
Letztes Bild des Tages: Die SNCB 2006 rollt mit einem IC aus Bruxelles-Midi im Gleis 4 aus…
18. März 2008, morgens in Roodt-sur-Syre: Die 4009 bekundet laut Seitenwerbung, dass sie umweltfreundlich unterwegs ist…

Wieder am Bahnhof Luxembourg: Die kleine 1023 schiebt einen gedrittelten 2200 durch die Gegend. 2207 scheint, der fehlenden Schürze nach zu urteilen, einen kleinen "Aufstoßer" gehabt zu haben. Gut zu erkennen ist eins der Verschleißelemente auf Kupplungshöhe, das größere Schäden verhindern soll.

Immer noch ist man im Bahnhof am "Basteln" Ein ORT der CFL und die 1001 im Baudienst. Während der Oberleitungstrupp recht rege war, stand Frau Jung aus Jungenthal die ganze Zeit seit meinem Eintreffen am Vortag mit einem kurzen Bauzug an der Baustelle in Gleis 8…

181 213 "SAAR" stellt den IC Luxembourg - Norddeich Mole bereit. Über der Lok (mit den roten Fähnchen) die Feeder-Leitungen für die unterschiedlichen Betriebsspannungen (15 kV und 3 kV).

Als "ter" rollt ein Z24500 aus Nancy ein. Benennung dieser Zuggattung im nördlichen Ostfrankreich "Métrolor", siehe Logo.
Am IC aus Basel nach Bruxelles-Midi ist die BB26153. Das hat die Sybic von den BB15000 übernommen. Letztere werden nach dem Umbau auf Wendezugfähigkeit im Dienst Paris-Normandie eingesetzt, oder wandern nach Nordfrankreich ab. Den weiteren Transport des IC übernimmt die SNCB 2004, die sich an das andere Zugende setzt.

Ein paar Stunden und ein Mittagessen später in Forbach/Lothringen: Die beiden Class 66 66241 und 66072 sowie die BB27068 und die beiden Z73919 und Z73915 stehen in Bereitschaft. Die Z73900 sind die durch die "Conseil génerale" mitfinanzierten Triebwagen der Reihe Z73500, entsprechend den 641 der DB und der 2100 der CFL. Und weil sie teilweise vom Saarland mitfinanziert wurden, sind drei von ihnen, wie hier der 73915, in DB AG-rot lackiert und mit DB-Kekslein verziert worden…

Zusammen mit dem Z73911 macht sich Z73919 als "ter" auf den Weg nach Metz…

Als Vertreter der DB AG zeigt sich die 185: 185 025 kommt mit einem Güterzug, wohl aus Woippy, und wird gleich in Stirling die Grenze zu Deutschland überschreiten. 185 033 hat einen Güterzug aus Saarbrücken gebracht und setzt jetzt im Gleis 2 zur Rückfahrt um. Wir übrigens auch. Am nächsten Tag ging es wieder zurück in den Winter und den Schnee…


Fotos und Text: Thomas Förster
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2017 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel