Aktuell Statistik Historie Lok-Vogel Shop Abonnenten Verlag
News Sichtungen E-Stories News-Archiv Rezensionen elektrolok.de-NEWS Verlagsnews Neuerscheinungen

  Länder:
  Neueste Nachrichten
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Sonstiges Europa
  Rubriken:
  Farbgebung
  Verschrottungen/Schrottloks
  Lokindustrie
  SPNV/SPFV
  Private EVU
  Statistik-News
  Aus unserem Sortiment:
Lok-Vogel Sonderausgaben

Unsere gedruckten Sonderhefte
  Sichtungen:
  Neueste Sichtungen
  Deutschland
  Österreich
  Schweiz
  Europa
Der Lok-Vogel
Jetzt Abo abschließen!
  E-Stories
  News-Archiv
  elektrolok.de-NEWS
  Verlags-News
Anzeige
E-Stories
Mai/Juni 2009Tschechische BaureihenMatthias Piehler
Reisen

Die Baureihen 110, 111 und 210 sind elektrische Rangierloks, die im Güterverkehr vor Übergaben bzw. in größeren Rangierbahnhofen an den Ablaufbergen anzutreffen sind bzw. im Reiseverkehr auf größeren Bahnhöfen Züge bereitstellen bzw. wegrangieren. Anbei zwei Bilder von deratigen Maschinen aus Prag (die 110) bzw. Plzen (die 210).


110 030 am 20. Mai 2009 in Praha hl.n.



210 058 am 20. Mai 2009 in Plzen hl.n.


Im Prager Raum wird derzeitig das S-Bahnnetz erweitert. So stehen neben den inzwischen gut 50 neuen Triebwagen der Baureihe 471 noch die älteren Typen der Baureihen 451 und 452 zur Verfügung, die aber bei nächster Gelegenheit ausgemustert werden, da sie inzwischen fast ein halbes Jahrhundert unterwegs sind.


451 057am 05. Juni 2009 in Praha hl.n.


Die Baureihe 471 ist momentan auch dabei, ein weiteres neues Einsatzgebiet zu erobern; am 05.06.09 fuhr die Doppelgarnitur 4/0/971 049 und 051 als Schnellzug R 1541 von Prag nach Cesky Tesin; das Bild zeigt 471 049 kurz vor der Abfahrt aus dem Prager Hbf.


471 049 am 05. Juni 2009 in Praha hl.n.


Im Prager S-Bahnverkehr ist noch der "Einzelgänger" 470 003/004 mit 3 Doppelstock-Mittelwagen im Einsatz. Dieser Zug wurde zur Wendezeit erbaut, er ging jedoch nicht in Serie. In der Regel verkehrt er als S 27 zwischen Praha hl.n. und Praha Radotin bzw. Revnice als Berufsverkehrs-Verstärkerzug.


470 003 am 05. Juni 2009 in Praha hl.n.


Im Großraum Ostrava sind im S-Bahnverkehr und als Regionalzüge die Triebwagen der Baureihe 460 im Einsatz, die in den 70-er Jahren erbaut wurden und nur unwesentlich jünger sind als die Baureihen 451 und 452. Das Bild zeigt 460 071 im Bahnhof Vsetin.


460 071 am 23. Mai 2009 in Vsetin


Vor Schnellzügen sind die Baureihen 150/151 bzw. 162 im Einsatz; dabei kommen die 150-er als die zugkräftigeren Maschinen vorrangig vor den schwereren Schnellzügen zum Einsatz. Vereinzelt kommen auch Maschinen der BR 163 zu Schnellzugehren; allerdings zumeist nur auf der Relation Praag - Hradec-Kralove (von hier aus in Richtung Polen) bzw. im Raum Ostrava, von wo aus sie dann ebenfalls nach Polen fahren bzw. in die Slowakei. Vor Regionalzügen ist in der Regel die Baureihe 163 anzutreffen. Alle bisherigen Angaben zum Reiseverkehr beziehen sich auf das Gleichstromsystem.


150 202 am 20. Mai 2009 in Praha hl.n.


Im Wechselstromsystem gibt es Triebwagen der Baureihe 560 (baugleich mit den 460-ern) bzw. Schnell- Regionalzüge werden in der Regel von Maschinen der Baureihe 242 bespannt. Für Züge aller Art, die die Systemwechselgrenzen überfahren, kommt die Baureihe 363/362 zum Einsatz, die den Baureihen 162/163 sehr ähnlich sind. Das Bild zeigt 242 235 im Bahnhof Plzen mit einem Schnellzug aus Klatovy einfahrend.


242 235 am 20. Mai 2009 in Plzen hl.n.


Und nun noch zum Güterverkehr: dieser wird weitgehend von 4-achsigen Maschinen erbracht: im Gleichstromsystem vorragig durch die Baureihen 122, 123, 130 und 163;...


162 053 am 23. Mai 2009 in Val Mez


... im Wechselstromsystem durch die Baureihen 230 und 240; übergreifend durch die Baureihe 363. Mit großem Glück kann man noch die alten Maschinen der Baureihen 121 und 181/182 antreffen; die 180-er Baureihen sind 6-achsige Maschinen, die daher noch vereinzelt vor schweren Ganzzügen im Raum Ostrava eingesetzt werden. Das Bild zeigt 181 008, die den Bahnhof Hranice na Morave durchfährt, um den nächsten solchen Zug zu befördern.


181 008 am 21. Mai 2009 in Hranicena Morave


Weiterhin: 363 029 durchfährt mit einem Güterzug den Bahnhof Studenka; 123 027 mit ihrem "E"-Wagenzug den Bahnhof Kralupy nad Vltavou sowie die slowakische Maschine 240 095 mit einem Containerzug den Bahnhof Brno Zidenice.


363 029 am 21. Mai 2009 in Studenka



123 027 am 24. Mai 2009 in Kralupy



240 095 am 22. Mai 2009 in Brno Zidenice




Fotos und Text: Matthias Piehler
Zum Seitenanfang
   FAQs | Versandkosten | AGB | Widerrufsformular | Disclaimer | Buchhandel | Impressum | Kontakt |   
© 2000-2016 elektrolok.de/xyania internet verlag optimiert für 1024 x 768 Pixel