Alpenpässe 3


Zustand: 2 (guter Zustand, geringfügige Gebrauchspuren)


Die vierbändige Buchreihe 'Alpenpässe' von Steffan Bruns beschreibt ebenso unterhaltsam wie fundiert die Entstehungs- und Kulturgeschichte der Passübergänge des höchsten Gebirges im Inneren Europas. Geografisch geordnet nach Regionen und Pässen lassen sich die Bände linear wie ein Sachbuch lesen, können aber auch mit ihrem umfangreichen Stichwortregister ideal als Nachschlagewerk auf Reisen im Alpenraum genutzt werden. Der Leser erfährt Wissenswertes wie Kurioses über Namensgebung, Verkehrsentwicklung, Wegebau und die wechselnde Geschichte der alpinen Pässe beiderseits der Brenner-Route, zwischen Bodensee und Comer See, westlich der Gotthard-Route sowie die Pässe der Ostalpen und der französischen und italienischen Westalpen. Es wird berichtet, wie und wo der Steinzeitmensch die Alpen eroberte, wo die Kelten erste Pfade und die Römer erste Straßen bauten, von den Beschwernissen und Abenteuern, die frühe Reisende erlebten sowie vom Bau moderner Chausseen, Eisenbahnlinien und Autobahnen über das Gebirgsmassiv. Im vorliegenden Band werden die Pässe zwischen Inn und Gardasee beschrieben. Das Gebiet umfasst die folgenden Regionen und wird in einzelnen Kapiteln ausführlich beschrieben: Ost-Graubünden, die Ötztaler und Stubaier Alpen, das Veltlin und die Bergamasker Alpen, das Nonstal und Judicarien, die Brennerroute als eine der wichtigsten Alpenquerungen überhaupt sowie die Dolomiten und das Pustertal. Das Werk ist das erste umfassende Verzeichnis seiner Art.


Steffan Bruns
Alpenpässe 3
Geschichte der alpinen Passübergänge – Vom Inn zum Gardasee

Strecken

Staackmann
Buch 200 Seiten
170x240 mm

Nur noch ein Exemplar auf Lager!
Preis: 12,99 Euro


   Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.


   Allgemeines
Wir liefern nur per Vorkasse. Die Zahlung ist per Überweisung oder PayPal möglich.

Die Auslieferung erfolgt innerhalb von zwei bis vier Tagen nach Zahlungseingang auf dem Konto. Bei Online-Produkte erhalten Sie einen Downloadlink zugesendet.

Unsere digitalen Inhalte werden als PDF-Datei versendet und sind mit jedem handelsüblichen PDF-Programm lesbar.

Für die Waren in unserem Shop bestehen keine Lieferbeschränkungen.

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Zum Online-Widerufsformulat
Versandkosten-Übersicht