Die Baureihe 181.2


Der Grenzgänger - die Baureihe 181.2 ist seit Jahrzehnten im grenzüberschreitenden Verkehr zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich aktiv. In gewohnter Manier widmen wir uns dieser Splitterbaureihe.


Die Baureihe 181.2 nahm seit jeher eine besondere Stellung bei der Bahn ein. Als Zweisystemlok war sie für den grenzüberschreitenden Verkehr nach Frankreich und Luxemburg unverzichtbar. Dennoch blieben die Loks aufgrund der geringen Stückzahl immer eine Rarität. In den 1990ern und 2000er war die Baureihe zudem aufgrund ihrer Farbvielfalt ein gesuchtes Fotomotiv. Wir zeigen in unserem neuen Sonderheft die Entstehungsgeschichte, Technik und natürlich die ausführliche Einsatzgeschichte der Baureihe, bei der auch viele Umlaufpläne enthalten sind. Modellbahner werden sich über viele Detailaufnahmen freuen und Statistiker bekommen genaue Daten zur Farbgebung, Logos und Beheimatung und dem Verbleib der Lokomotiven. Über 210 Aufnahmen aus allen vier Einsatzjahrzehnten sorgen für den optischen Rahmen.

Ein paar Screenshots aus dem Sonderheft:





Der Lok-Vogel Sonderausgabe 08 - Februar 2013
Die Baureihe 181.2
Der Grenzgänger
ca. 210 Abbildungen
Lok-Vogel Sonderausgabe


Heft 96 Seiten
210 x 297 mm
Preis: 14,50 Euro


   Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.


   Allgemeines
Wir liefern nur per Vorkasse. Die Zahlung ist per Überweisung oder PayPal möglich.

Die Auslieferung erfolgt innerhalb von zwei bis vier Tagen nach Zahlungseingang auf dem Konto. Bei Online-Produkte erhalten Sie einen Downloadlink zugesendet.

Unsere digitalen Inhalte werden als PDF-Datei versendet und sind mit jedem handelsüblichen PDF-Programm lesbar.

Für die Waren in unserem Shop bestehen keine Lieferbeschränkungen.

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

Zum Online-Widerufsformulat
Versandkosten-Übersicht